Für Journalisten

 

Susanne Panter steht Ihnen gerne als Expertin zur Verfügung. Auch unterstützen wir seriöse Formate bei der Suche nach geeigneten Protagonisten. Wenn die Rahmenbedingungen für alle Beteiligten stimmen, können schöne Geschichten entstehen.

Schreiben Sie uns bitte kurz, was Sie vorhaben und wie wir Sie erreichen können. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Presseanfragen, die Susanne Panters Buch „Aus den Augen, doch im Herzen“ betreffen, richten Sie bitte an:
Christina Herborg

christina.herborg(at)piper.de

Tel. 089/381801 588






Die Eingabefelder sind unbegrenzt befüllbar. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Name: *

Ihre Telefonnummer:

E-Mail-Adresse: *

Welche Art von Bericht / Sendung ist geplant? *

Zeitrahmen für die Realisierung: *

Ihre Vorstellungen zur Geschichte / zu Protagonisten: *

Datenschutzhinweis: Ihre Nachricht wird per https verschlüsselt an unseren Server geschickt. Sie stimmen hiermit zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an mail@wiedersehenmachtfreude.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.